Männerschnupfen – Comedy Show

Buchenau Comedy Tour 2023

Warum leiden Männer immer mehr als Frauen, wenn sie krank sind? Dieser Frage gehen wir in unserem Stück „Männerschnupfen“ nach. Denn „Männerschnupfen“ ist ein Paradebeispiel für das vermeintliche Unverständnis zwischen Mann und Frau. „Männerschnupfen“ basiert auf dem gleichnamigen Buch von Peter Buchenau. Die Bühnenfassung bietet nicht nur sehr unterhaltsame, sondern auch informative Szenen sowie geistreiche und zuweilen doppeldeutige Dialoge mit viel Sinn für tiefgründige Feinheiten kreiert, die den anspruchsvollen Zuschauer ebenso amüsieren wie auch zum Nachdenken anregen.

Peter Buchenau spielt den leidgeplagten Männerschnupfen-Patienten, der dem Publikum aus tiefster Überzeugung erklärt, dass die armen Männer bei einem Männerschnupfen wesentlich stärkere Schmerzen erlitten, als Frauen bei einer Geburt. Kein Wunder, dass Peter auch von seiner Bühnenpartnerin Gloria nicht wirklich viel Verständnis bekommt. Die bewegt ihn schließlich aber immerhin, doch eine Arztpraxis aufzusuchen. So landet der arme Peter bei der militärisch unterkühlten und dominanten Ärztin, die ihm unzählige Medikamente verschreibt. Das ganze Stück gipfelt dann in dem absoluten Höhepunkt, dass Peter sämtliche Pillen auf einmal nimmt und nicht nur seiner eigenen Leber begegnet, sondern auch von der Sensenfrau zu Hause aufgesucht wird. Am Ende bringt Peter Buchenau die Botschaft hinter „Männerschnupfen“ auf den Punkt: Letztendlich geht es auch bei „Männerschnupfen“ um Liebe und Anerkennung.

25 € Ticketpreis / Beginn 20 Uhr / Einlass 19:30 Uhr

Männerschnupfen 2

Comedyproduktion von Peter Buchenau und Marie Matthäus

Im ersten Teil von Männerschnupfen haben sich die Protagonisten ausführlich über das Thema, warum leiden Männer immer mehr als Frauen, wenn sie krank sind, beschäftigt. Dieser Frage gehen wir in unserem Stück „Männerschnupfen 2“ natürlich weiter nach. Denn „Männerschnupfen“ ist ein Paradebeispiel für das vermeintliche Unverständnis zwischen Mann und Frau. Viele Alltägliche Missverständnisse werden auf die Schippe genommen und die „Schwiegermutti“ darf dieses Mal auch nicht fehlen.

Peter Buchenau und Marie Matthäus erzählen nach Comedy Art wie schön eine Ehe ist und wie wunderbar es ist wenn auch noch die Schwiegermutter zu Besuch kommt. Wird Peter Buchenau den Männerschnupfen und den Besuch der Schwiegermutter überleben? Wir wollen nicht zu viel verraten 😉 weitere Infos: https://buchenau-comedy.de/shows/maennerschnupfen

Ticketpreis: 25 € Reservierung: info@musical-youngstars.de

Beginn: 20 Uhr / Einlass 19:30 Uhr

Termine Männerschnupfen

09.10.2023 / 30.11.2023

Termine Männerschnupfen 2

02.02.2023 / 24.04.2023 / 08.11.2023 / 05.12.2023

Männer Technik und Migräne

Analoges und Digitales zum Thema: Mann, Frau, Haushalt, Beruf und Digital!
Bühnenfassung: Julia Pfeiffer und Peter Buchenau

SYNOPSIS

Nach Männerschnupfen und Homo Digitalis folgt nun das 3. Bühnenstück von Bestseller Autor Peter Buchenau. Dieses Mal inszeniert mit der jungen Vorarlberger Schauspielerin und Autorin Julia Pfeiffer.

Im Gegensatz zu den beiden vorherigen komödiantischen Bühnenfassungen beinhaltet „Männer, Technik & Migräne“ mehr kabarettistische Einlagen. Kurze, knappe Dialoge, Sticheleien zwischen Mann und Frau, wobei beide Partien abwechselnd die Oberhand gewinnen, scheinbar! Ein MUSS für Liebhaber des „typischen schwarzen britischen Humors“. Oft eindeutig, zweideutig oder zweideutig eindeutig. Lassen Sie sich überraschen! Weitere Infos: https://www.buchenau-comedy.de/shows/maenner-technik-migraene

Ticketpreis: 25 € Reservierung: info@musical-youngstars.de

Beginn 20 Uhr / Einlass 19:30 Uhr

Termine

06.09.2023 / 20.12.2023

Homo Office

https://www.buchenau-comedy.de/shows/homo-ffice
SYNOPSIS
„Schatz, hast du mir mal ne Zeitung?“ „Liebling, warum Zeitung? Man bist du out. Heute hat man ein iPad. Hier nimm!“ Gut, ich gebe es zu. Es war schwierig mit einem iPad die nervende Fliege zu erschlagen. Aber nach dem 12 Versuch hatte es geklappt.
Edutainment at its best!


Glaubt man den Studien der University of Oxford und der ING-DiBa zum Thema Future Employment, so werden in den nächsten 10 bis 15 Jahren gerade in den Industrie­nationen mehrere Millionen Arbeits­plätze der Digita­li­sie­rung zum Opfer fallen. Be­trof­fen vor allem Jobs im Be­reich Banken und Ver­sich­erun­gen, Recht, Logistik, Pro­duk­tion, Ver­wal­tung und Me­dizin. Jede Auf­gabe, die künftig von einem Ro­bot­er über­nommen werden kann, wird von einem Roboter übernommen werden. Über­leben werden Berufe mit einem hohen sozialen oder künst­ler­ischen Eng­age­ment und das klass­ische Hand­werk. Wir Menschen müssen heute bereits lernen, „Fit for Future“ zu sein. 


Wie das ge­ling­en kann, zei­gt Peter Buchenau und sein Team in Ihrer neuen Comedy-Kabarett-Show
„Homo-ffice“. Peter Buchenau, bekannt aus „Männerschnupfen“ und „Chefsache“ bereichert die Show als karriereorientierter technikverliebter Nerd, welcher gezwungen ist, im Home Office zu arbeiten.
Die Comedy Show zeigt die heutigen und zukünftigen Veränderungen, die es zu bewältigen gibt - egal ob im beruflichen, familiären oder privaten Kontext. „Homo-ffice“ nimmt unterhaltsam, kabarettistisch, humorvoll aber auch mit einem ernsten Auge, Themen wie „Mann-Frau“, „jung-alt“, „analog-digital“ und „gestern-heute“ aufs Korn. Niemand ist vor einem verbalen Angriff des Künstlers sicher, egal ob Hausfrau, pubertierender Jugendlicher, Manager oder Politiker.

Ticketpreis 25 €
Anmeldung: info@musical-youngstars.de

Termine Homo Office

30.04.2023 Beginn 17 Uhr / Einlass 16:30 Uhr

19.12.2023 Beginn 20 Uhr / Einlass 19:30 Uhr

Like Me – Das Cybermobbing-Musical-

Eigenproduktion von Marie Matthäus und Nadine Müller

Ein Familienmusical welches die Youngstars mit der Musicaldarstellerin Marie Matthäus geschrieben und erarbeitet haben. Zwei Teenager tragen ihren Zwist im Internet aus und es gerät außer Kontrolle. Wird Milena den Beschimpfungen und Drohungen stand halten? Ein ernstes Thema, dass mit viel Musik und Komik auf die Bühne gebracht wird. Premiere Eintritt frei. Alle weitere Vorstellungen Eintritt Erwachsene 10 € / Kinder 5 €

Termine

Premiere 25.09.2022 Einlass 16 Uhr / Beginn 16:30 (ohne Pause Dauer ca. 45 Minuten) / Eintritt frei

16.10.2022 / Einlass 16 Uhr / Beginn 16:30 (ohne Pause)

20.11.2022 / Einlass 16 Uhr / Beginn 16:30 (ohne Pause)

Eintritt Erwachsene 10 €, Kinder von 8 bis 17 Jahre 5 €

Lehrgänge

[ai1ec]

Kontakt zu uns

Sende uns eine Email und wir reagieren innerhalb von maximal 48h!